unser Betrieb

Daten des Betriebes: Bewirtschaftung von 55 ha Ackerland, 2 ha Grünland , 2500 m² Folientunnel (Gemüse und Kräuter), 5 ha Feingemüse, 4 Mutterkühe mit Nachzucht der Rasse Galloway, 150 Schweine/Rassenkreuzung

Produkte/Service: Rindfleisch aus Weidehaltung, Schweinefleisch, verarbeitet von Demeter-zertifiziertem Hausschlachter Gerd Pussak, Dimhausen/Bassum. Frisch und TK. Vom Kassler bis zum Kotelett, vom Schinken bis zu traditioneller Rotwurst. Alles wie gewünscht!

Wer arbeitet mit: Neben den Familien von Stefan und Heinrich Schumacher arbeiten zurzeit 2 Gärtnerazubis und 6 fest angestellte Mitarbeiter mit.

Vermarktung: Eigener Hofladen, geöffnet von Mo-Fr 9:00-13:00, 15:00-18:30, Sa 9:00-13:00 Wochenmärkte in Verden/Aller, Di, Fr, Sa 7:00-13:00

Belieferung der Bremer Mitgliederläden Oecotop, Abakus, EVG und der regionalen Abokisten (Ökokiste, FrischeKiste) sowie des Bioladens in Verden Naturis

Anbauverband: Demeter

»Aus unserer Tradition heraus verantwortlich umzugehen mit dem, was uns anvertraut wurde, gibt es nur eine Lösung: Ökologischer Landbau!«

Das Besondere:

Hier leben und arbeiten 3 Generationen unter einem Dach. Wir sind das, was man gemeinhin als bäuerliche Landwirtschaft bezeichnet und was kurz vor dem Aussterben ist.

Wir haben nicht nur Gemüse oder nur Landwirtschaft, sondern sowohl als auch. Hinzu kommt unsere eigene Kompostherstellung.

 

Kontakt:

Hof Schumacher

Familien Stefan und Heinrich Schumacher

Deichstrasse 1

27321 Emtinghausen

Telefon: 04295 719013, Fax: 04295 719014

E-Mail: info@biohof-schumacher.de

WWW.BIOHOF-SCHUMACHER.DE

PDF-VISITENKARTE

Gemüse und Landwirtschaft mit Hofladen

„Aus unserer Tradition heraus, verantwortlich umzugehen mit dem, was uns anvertraut wurde, gibt es nur eine Lösung: Ökologischer Landbau!“