Woher kommen unsere Waren? - Besuch beim Naturkostkontor Bremen

Bei Eiseskälte trafen wir uns am Mittwoch morgen um 9 Uhr vor Halle 1 4 des Bremer Großmarktes beim Europahafen, neudeutsch ausgezeichnet mit „Frischezentrum“.
Wir, das waren einige aus dem Bauernladen und dem Verein SozialÖkologie (VSÖ). Der Verein hatte Schulvertreter/innen eingeladen, um die Schulen aktiv dabei zu unterstützen, auf Bio-Kost umzustellen. So waren mehrere interessierte Eltern, Erzieherinnen und Lehrerinnen bei unserer Führung dabei, um sich für das Angebot in Schulkantinen und Kitas zu informieren.
Wilfried Schaffer (links im Bild), Geschäftsführer des 1993 von 6 Biobauern gegründeten Großhandels, zeigte uns die Hallen, 1.800 qm, davon 700 qm Kühlräume. In 4 Schichten wird rund um die Uhr mit 31 Mitarbeiter/innen, darunter vier Auszubildende, Anlieferung, Zusammenstellung der Waren, Warenpflege und Auslieferung gemanagt. Die Bezahlung sei „fair“, war die Antwort auf die Frage nach der tariflichen Grundlage der Löhne.
Weil alle schön früh am morgen frische Waren haben wollen, beginnt die erste Lieferfahrt der 3 LKW um zwei Uhr.
Der Schwerpunkt liegt ganz klar auf regionalen Frischeprodukten, weshalb die Lagermengen eher gering aussahen: Es wird möglichst täglich frisch geliefert. In dieser Spezialisierung sieht Wilfried die Zukunftschancen. Im Sortiment sind aber auch Getränke, Feinkost wie Oliven u. ä. oder Kaffee, selbstverständlich in Bremen geröstet
Von unseren Mitgliedern sind Hermann Meyer-Toms und Martin Clausen Teilhaber des Naturkostkontors. Da es sich nicht lohnt, uns kleine Mengen direkt anzuliefern, bestellen wir unsere Waren zwar noch gezielt von diesen Erzeugerhöfen, geliefert wird aber, zusammen mit allen anderen Bestellungen, vom Naturkostkontor. Das ist sinnvoll. Ein Nachteil für uns ist, dass der direkte Kontakt zum Erzeuger geringer wird. Und gerade das ist bisher eine besondere Stärke unseres Ladens.
Beim Rundgang waren wir froh, dass die Bananen bei mindestens 13 Grad gelagert werden müssen. Das kam uns bei diesen winterlichen Außentemperaturen schon ganz schön warm vor.

Renate Richter

NaturKostKontor

Frischezentrum Waller Freihafen

28217 Bremen

Webseite

Vorschlag vom Webmaster:

Hier können nnoch ein paar bilder von der Packaktion Bio-Brotbox eingestellt werden!